WSC 310 / 320 PLUS

CompactSmoke™ 10-20A RWA-Zentrale mit Touchbildschirm zur Konfiguration der RWA und natürliche Lüftung in bis zu 10 Räumen / Zonen

  • RWA-Kompaktzentrale
  • 10A oder 20A
  • 10 RWA- / Lüftungsgruppen

Angebot anfordern
WSC 310 / 320 PLUS

Über WSC 310 / 320 PLUS

Hauptmerkmale

  • Ausgangsstrom von 20A

    Ausgangsstrom von 20A

    Das Produkt hat einen maximalen Ausgangsstrom von 20A

  • 
Betriebs­spannung von 230V

    Betriebs­spannung von 230V

    Das Produkt verwendet Betriebs­spannung von 230V

  • 
BACnet

    BACnet

    Das Produkt ist BACnet-konform, BTL-getestet und unterstützt diese BUS-Kommunikation.

  • 
Rauch und Wärmeabzug nach DIN EN 12101-10

    Rauch und Wärmeabzug nach DIN EN 12101-10

    Das Produkt eignet sich zu Rauch und Wärmeabzug nach DIN EN 12101-10 und nutzt natürliche treibenden Kräfte für die effiziente Ableitung von Rauch und Wärme.

  • 
KNX-zertifiziert

    KNX-zertifiziert

    Das Produkt ist KNX-zertifiziert und unterstützt diese BUS-Kommunikation.

  • 
Modbus

    Modbus

    Das Produkt ist Modbus-Zertifiziert und unterstützt diese BUS-Kommunikation.

  • 
MotorLink®

    MotorLink®

    Das Produkt kann mit Steuerungen mit MotorLink® kommunizieren – der von WindowMaster patentierten intelligenten digitalen Datenkommunikation.

  • 
Natürliche Lüftung

    Natürliche Lüftung

    Das Produkt kann zu natürliche Lüftung verwendet werden, um den Gebäudenutzern ein angenehmes Raumklima zu bieten.

Produktinformationen

RWA-Zentralen für Rauch und Wärmeabzug 
RWA-Kompaktzentrale WSC 310 PLUS oder WSC 320 PLUS zur ansteuerung von 24 VDC Fensterantrieben mit einer gesamt Stromaufnahme von 10A oder 20A für die Funktion Rauchabzug kombiniert mit täglicher Lüftung.
Die Zentralen sind geeignet für kleine und mittelgroße Gebäude, sowie Gebäudeteile wie Treppenhäuser und Restaurants.

Die RWA-Zentrale haben
- bis zu 10 RWA-Gruppen / 10 Lüftungsgruppen
- 10A oder 20A

Touchbildschirm
Die Zentrale hat einen 2½”-LCD-Touchbildschirm mit übersichtlicher Menüführung. Das ermöglicht die problemlose Konfiguration, Inbetriebnahme und Wartung – auch ohne Computer. Etwaige Störungen werden detailliert angezeigt, was die Fehler-behebung deutlich erleichtert. 

Motortyp / Anzahl Geschwindigkeiten
Die Zentrale verfügt über bis zu drei unterschiedliche Antriebsgeschwindigkeiten:
a) für ±24V DC Standardantriebe - 1 Geschwindigkeit (RWA)
b) bei MotorLink® Antriebe - 2 Geschwindigkeiten (RWA / manuelle Steuerung)
c) bei MotorLink® Antriebe und Bus-Kommunikation - 3 Geschwindigkeiten
    (RWA / manuelle Steuerung / automatisch)

Geschwindigkeitstypen
RWA: volle Antriebsleistung bei RWA und Sicherheitsfunktionen. RWA-Funktion hat immer die höchste Priorität.
Manuelle Steuerung: Eine schnelle und hörbare Geschwindigkeit für manuelle Lüftungssteuerungen.
Automatisch: Eine langsame und fast lautlose Geschwindigkeit für automatische Lüftungssteuerungen.

Geringer Verkabelung
Die Zentrale verwendet für die gesammte Verkabelung der RWA-Bedienstellen, Rauchmelder und Lüftungstaster eine Bus-Technologie. Dadurch wird im Vergleich zu anderen RWA-Zentralentypen der Verkabelungsaufwand deutlich reduziert.

Windrichtungsabhängiger Rauchabzug
Die RWA-Zentrale kann so eingestellt werden, dass das Öffnen und Schließen der Fenster in Abhängigkeit von Windrichtung und Geschwindigkeit erfolgen kann. So können die RWA- Klappen/Fenster ohne Zukauf von Zusatzmodulen windrichtungsabhängig gesteuert werden.

BUS-Kommunikation
Die Lüftungsteuerung ist auch über BUS-Kommunikation KNX, BACnet IP oder BACnet MS/TP zusammen mit z. B. NV Comfort® oder NV Advance® möglich.

Zertifizierung
Zertifiziert nach EN 12101-10.

Technische Daten

Ausführungsvarianten Artikel-Nr.
RWA-Zentrale: 10A, 2 RWA-Gruppen / 2 Lüftungsgruppen, 2 Lüftungstastereingänge WSC 310 P 0202
RWA-Zentrale: 20A, 2 RWA-Gruppen / 2 Lüftungsgruppen, 2 Lüftungstastereingänge WSC 320 P 0202
RWA-Zentrale: 20A, 10 RWA-Gruppen / 10 Lüftungsgruppen, 12 Lüftungstastereingänge WSC 320 P 1012

Lieferumfang

RWA-Zentrale WSC 310 PLUS (10A) oder WSC 320 PLUS (20A)

Mitgeliefert:
- WSA 501 (10kΩ-Wiederstanden, 10 Stück)
- WSA 510 Endmodul für Antrieb (WSC 310 / 320 0202: 2 Stück, WSC 320 1012: 10 Stück)
- 2 x Notstromakkus: WSC 310 wird mit 2 x WSA 007 geliefert und WSC 320 wird mit 2 x WSA 012 geliefert

Intelligente Steuerung von Fenstern: MotorLink®

MotorLink® ist eine Technik für die Zwei-Wege-Kommunikation von Steuerbefehlen und Rückmeldungen zwischen Fensterantrieb und Gebäudeleittechnik. Alle Steuerungen von WindowMaster sind MotorLink®-fähig und können darüber hinaus viele unserer Antriebe ansteuern. Mit einem Klick können Sie hier mehr erfahren und sich passende Produkte anzeigen lassen.

Lesen Sie hier mehr
Icon Motorlink White Large

Kontakt

Kontaktieren Sie uns