Hardtwaldschule Karlsruhe-Neureut

Hardtwaldschule Karlsruhe-Neureut

Die Hardtwaldschule in Karlsruhe-Neureut, in Trägerschaft des Landkreises Karlsruhe, ist ein Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum (SBBZ) mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung. Rund 50 Schülerinnen und Schüler mit sehr unterschiedlichen Lernvoraussetzungen und Bedürfnissen besuchen diese Schule und werden in kleinen Klassen von ca. 6 Kindern und Jugendlichen individuell nach ihrem Leistungsstand gefördert.

Besuchen Sie ein Referenzprojekt

Lösung

Natürliche Lüftung , Hybridlüftung , Sonnenschutz , Heizung , Rauch- und Wärmeabzug

Karlsruhe, Deutschland

Sektor

Schulen und Institutionen

Steuerungssystem

NV Advance , CompactSmoke™

Produkte

WMX 523

Jahr

2019

RWA-Lösung mit Steuerung der natürlichen Lüftung

Im Zuge der brandschutztechnischen und energetischen Sanierung hat man sich hier für das Lüftungskonzept von WindowMaster entschieden. Motorisch betriebene Oberlicht-Kippfenster werden durch das Raumklima-Regelsystem NV Advance® gesteuert und sorgen für die kontrolliert geregelte natürliche Lüftung im Schulgebäude in Abhängigkeit der CO2- und Temperaturwerte. Hierbei wird jeder Raum individuell gesteuert (Einzelraumregelung). Um größtmögliche Effizienz zu erreichen werden die Lüftungsquerschnitte entsprechend den stetigen Messdaten auch auf Windgeschwindigkeit und Windrichtung angepasst und vermeiden so Zugerscheinungen im Raum. Zudem werden Heizkörper und die außenliegenden Sonnenschutzanlagen von NV Advance® gesteuert. Dies schafft ein gewerkeübergreifendes Gesamtsystem zur weiteren Optimierung der Energiebilanz und Lebenszykluskosten des Gebäudes. Die optimierte Nachtauskühlung ist selbstverständlich für jeden Raum individuell und im Zusammenspiel mit den Sonnenschutzanlagen ein wichtiger Bestandteil des sommerlichen Wärmeschutzes.

Stack Ventilation Smoke

WindowMaster-Steuerungssysteme in KNX integriert

Auch der Rauch- und Wärmeabzug in der Eingangshalle ist durch eine CompactSmoke™ RWA-Zentrale mit integrierter KNX-Schnittstelle in NV Advance® eingebettet, wodurch auch hier die tägliche Be- und Entlüftung sichergestellt ist.

 

MotorLink®-Technologie mit Fensterantrieben WMX 523

Auch in diesem Projekt werden Fensterantriebe von WindowMaster.

Die an der Schule eingesetzten Antriebe verfügen über eine einzigartige WindowMaster-Technologie, die eine präzise Öffnungssteuerung und einen möglichst leisen Betrieb gewährleistet. Diese als Motorlink® bekannte Technologie bietet viele weitere Vorteile, einschließlich der Hinderniserkennung. Diese Sicherheitsfunktion ermöglicht es dem Antrieb, Hindernisse zu erkennen die seinen Betrieb verhindern und zu reversieren um das Objekt freizugeben (Einklemmschutz).

Intelligente Steuerung von Fenstern: MotorLink®

MotorLink® ist eine Technik für die Zwei-Wege-Kommunikation von Steuerbefehlen und Rückmeldungen zwischen Fensterantrieb und Gebäudeleittechnik. Alle Steuerungen von WindowMaster sind MotorLink®-fähig und können darüber hinaus viele unserer Antriebe ansteuern. Mit einem Klick können Sie hier mehr erfahren und sich passende Produkte anzeigen lassen.

Lesen Sie hier mehr
Icon Motorlink White Large

Kontakt

In Kontakt kommen