CleanTech-Lüftung

Gebäude mit natürlicher und hybrider Lüftung können das Innenraumklima und gleichzeitig die CO2-Bilanz verbessern. Sprechen Sie mit uns darüber, wie Sie mit natürlichen und hybriden Lüftungskonzepten Ihren ökologischen Bauzielen näherkommen.

Kontaktiere uns

Die Bedeutung nachhaltiger Bauweise

Insgesamt ist die Baubranche weltweit für fast 40 Prozent aller energiebezogenen CO2-Emissionen verantwortlich. Vor diesem Hintergrund haben wir als Branche eine enorme Auswirkung auf die Zukunft unseres Planeten. Die gebäudebezogenen CO2-Emissionen lassen sich in zwei Kategorien aufteilen: 1. Betriebsenergie – macht 28 Prozent der globalen energiebezogenen CO2-Emissionen aus. 2. Herstellung und Entsorgung bzw. Recycling von Baustoffen – macht 11 Prozent der weltweiten CO2-Emissionen aus der Energieerzeugung aus.

Hamburger Büroeinrichtung

Lüftung kann die Kohlenstoffemissionen um 50 Prozent senken

Mit vernetzten bzw. smarten, natürlichen und hybriden Lüftungen lassen sich neben den Betriebskosten für das Gebäude auch die erforderliche Menge der Baumaterialien verringern. Bei WindowMaster haben wir festgestellt, dass die Kunden nicht nur die Menge der erforderlichen Installationskanäle erheblich reduzieren können, sondern sogar die Größe der mechanischen Lüftungsgeräte. Die Untersuchung hat ergeben, dass sich mit natürlichen und hybriden Lüftungssystemen – im Vergleich zu rein mechanischen Systemen – 50 Prozent der Kohlenstoffemissionen einsparen lassen. Das ist ausschließlich auf den geringeren Energiebedarf von Gebäuden zurückzuführen, in denen natürliche und hybride Lüftungen zum Einsatz kommen. Beide Lüftungskonzepte lassen sich problemlos bei der Renovierung von Bestandsgebäuden realisieren, da keine zusätzlichen Installationskanäle erforderlich sind. Dadurch lässt sich der vorhandene Gebäudebestand unkompliziert optimieren.

Nettes kleines Mädchen, das Glasfensterscheibe küsst

Gründe für eine natürliche oder hybride Lüftung

  • Icon Num1

    Zeichen setzen

    Natürliche und hybride Lüftungsanlagen sind in ganz Großbritannien und der EU weit verbreitet und akzeptiert. Die Intelligenz hinter diesen Lüftungskonzepten entwickelt sich allerdings immer weiter und schafft so jede Menge Möglichkeiten, die neueste Technik in die gebaute Umwelt zu implementieren.

  • Icon Num2

    Kundenzufriedenheit

    Nachhaltige Lüftungskonzepte sorgen nachweislich für ein gesundheits- und leistungsförderndes Innenraumklima. Also eine hervorragende Gelegenheit, Beschäftigte und Unternehmen mit einem solchen Raumklima ein Stückchen näher an die gesetzten Ziele (KPIs) zu bringen.

  • Icon Num3

    Ökologische Orientierung

    Mit einer konkreten Beurteilung der tatsächlichen oder möglichen Nachhaltigkeit Ihrer Gebäude haben Sie bereits den ersten Schritt in die richtige Richtung gemacht. Dank umfangreicher Informationen, welche die Branche heute bietet und verwendet, können Sie den Bauprozess vom Energiebedarf bis zur CO2-Bilanz der Baumaterialien komplett überprüfen.

Funktionsweise

Bei natürlichen und hybriden Lüftungen denken viele, dass die Fenster von Hand geöffnet und geschlossen werden Auf dem Markt gibt es jedoch viele Optionen für die automatische Betätigung der Fenster. Bei WindowMaster entwickeln und fertigen wir Antriebe höchster Qualität für fast jeden Fenstertyp. Darüber hinaus stellen wir Steuerungen für die Automation und die Anbindung der Fenster an die Gebäudeleittechnik her. Zu unserem Produktangebot gehören Antriebe und Steuerungen mit unserer patentierten, intelligenten Kommunikationstechnik MotorLink®. Mit letzterer kann die Gebäudeleittechnik (GLT) das Öffnen und Schließen der Fenster präzise steuern und deren Parameter in Abhängigkeit der Innen- und Außenbedingungen anpassen. So bleiben die Sicherheit und der Schutz des Gebäudes gewährleistet. Mithilfe der MotorLink®-Technik kann die GLT ebenfalls den Zustand sowie mögliche Fehler der Fenster abfragen.

Weiterlesen
HouseZero Außenfassadenfenster
Öffnen Sie die Fenster im Zentrum von Frederiksberg

Die grüne Lüftungsalternative

Üblicherweise kommen bei großen Nichtwohngebäuden mechanische Lüftungssysteme für das Heizen, das Kühlen und den Luftaustausch zum Einsatz. Diese Systeme verbrauchen jedoch viel Energie und lagern im Grunde nur verbrauchte Luft um. Das lässt in puncto Innenraumluftqualität einiges zu wünschen zu übrig. Es gibt jedoch auch einige grüne Konzepte auf dem Markt, die zur Kühlung und Lufterneuerung beitragen und dabei die Umweltbelastung senken können. Zwei solcher Alternativen sind natürliche und hybride Lüftungslösungen. Natürliche und hybride Lüftungsanlagen sind nicht nur umweltfreundlicher, sondern sie sorgen auch für frische Luft in den umbauten Räumen – dies wirkt sich wiederum gesundheitsfördernd auf die Gebäudenutzer aus. In Bezug auf die Ästhetik bieten sie mehr Deckenhöhe und tragen zu einer geringeren Geräuschbildung bei als man es von mechanischen Lüftern und Gebläsen gewohnt ist.

Kjølberggata 21 Loungebereich
Eine nachhaltige Zukunft

Natürliche und hybride Lüftungen für mehr Nachhaltigkeit

  • Icon Num1

    Weniger Energieverbrauch und CO2-Emissionen

  • Icon Num2

    Das ganze Jahr ein thermisch komfortables Innenraumklima

  • Icon Num3

    Freie Kühlung durch nächtliches Stoßlüften

  • Icon Num4

    Weniger Materialverbrauch als bei einer mechanischer Lüftung

  • Icon Num5

    Weniger Anlagenkosten als bei einer mechanischer Lüftung

  • Icon Num6

    Präzise Steuerung der Fensteröffnungen mit MotorLink®-Technik

Erfahren Sie mehr über die führenden Nachhaltigkeitssysteme

Intelligente, natürliche und hybride Lüftungen sind kosteneffektive Konzepte für die mengenmäßige und zeitliche Steuerung der Frischluftversorgung. Und nicht nur Fenster können zwecks Lüftung automatisiert werden. Das ist auch bei Oberlichtern und hoch gelegenen Klappen möglich. Die verbrauchte Luft wird dann über andere Gebäudeöffnungen oder Abluftkanäle abgeleitet – angetrieben durch die Druckdifferenzen als Resultat von Temperaturunterschieden zwischen der Gebäudeaußenhülle und dem Innenraum. Die Anzahl und Anordnung der Öffnungen werden im Rahmen des gesamten Lüftungskonzepts von einem Techniker bestimmt, der mit der Auslegung natürlicher Lüftungen vertraut ist. Sprechen Sie mit einem Cleantech-Techniker über natürliche Lüftungen.

Kontaktiere uns
Fargerlig Skole Atrium

Ihr Partner für nachhaltiges Bauen

Die Cleantech-Techniker von WindowMaster beraten Sie kostenlos bei der Planung von natürlichen sowie hybriden Lüftungskonzepten und helfen Ihnen dabei, dass die Voraussetzungen für die ökologische Zertifizierung ihres Gebäudes eingehalten werden. Die kostenfreien Services: • Beratung zum Gebäudelüftungskonzept • Bestimmung der Öffnungsflächen • Berechnung der Luftwechselrate • Beratung zur Gebäudeperformance in der Vorplanung • Berechnung der CO2-Werte

Weiterlesen
Gitte Thorup Tranholm

Kontakt

In Kontakt kommen